Die KUBYmethode in deinem Alltag

KUBYtraining

Ich möchte das KUBYtraining jetzt beginnen!

Ich interessiere mich für das KUBYtraining

Das KUBYtraining eignet sich hervorragend als Vertiefung nach dem Online- Seminar Gesund ohne Medizin, um in Routine mit der KUBYmethode zu kommen. Nur wer bereits ein Basis-Seminar oder Online-Seminar absolviert hat, kann am KUBYtraining teilnehmen.

Persönliche Unterstützung

Das Online-Seminar Gesund ohne Medizin ist Voraussetzung für die Teilnahme am KUBYtraining. Das gibt dir die Gewissheit, dass alle Teilnehmer mit der KUBYmethode vertraut sind und somit ein geschützter Raum entsteht, wie bei den Seminaren, in denen wir uns bereits auf Seelenebene begegnet sind.

KUBYmethode wird zur Routine

Das Abo läuft mindestens drei Monate (mit jeweils 2 Abenden im Monat). Alle Termine für das KUBYtraining sind ein halbes Jahr im Voraus veröffentlicht. Dein Abonnement läuft automatisch jeden Monat weiter, bis du es kündigst. Du kannst da Training solange nutzen, bis du nicht fit genug füllst, um die Methode alleine für dich anzuwenden.

Wie funktioniert das KUBYtraining genau

1

Termine

An den zwei aufeinanderfolgenden Abenden in jedem Monat jeweils von 19 bis 21 Uhr triffst du mit Clemens live in einer Videokonferenz zusammen.
2

Clemens Live

Du kannst direkt mit Clemens sprechen und euch dabei sehen oder du hörst und schaust den anderen Teilnehmern zu, wie sie sich mit ihm austauschen.
3

Seelenschreiben

Du kannst dich mit Clemens über dein Projekt verständigen und ihm dein Seelenschreiben zeigen und vorlesen, sodass ihr es zusammen durchgeht und alle anderen daran teilhaben.
4

Permanenter Austausch

Dafür erhältst du einen Zugang zu dem Server, auf den du jederzeit deine Seelentexte hochladen kannst, sodass du dich darüber auch mit den anderen Teilnehmern permanent austauschen kannst. Auf einem Extra-Dokument hast du die Möglichkeit, Nachrichten für die anderen Teilnehmer zu hinterlassen
5

Chatfenster

Während der Meetings kannst du dem Moderator und anderen Teilnehmern einzelnen oder für alle sichtbar über ein Chatfenster etwas schreiben und euch gegenseitig unterstützen.
6

Community

Mit den anderen Teilnehmern entsteht über die sechs Monate eine sehr persönliche Community. In der ihr euch gegenseitig die Seelentexte auf dem Server kommentieren könnt und euch auf wichtige Aspekte hinweisen.
7

Gedenkpause

Zwischen den beiden Trainingstagen liegt immer eine Nacht, damit du im Alpha-Zustand dein Projekt gemäß den Anregungen, die du erhalten hast für das nächste zweistündige Treffen bearbeiten kannst.
8

Link

Als Teilnehmer des KUBYtrainings bekommst du jeden Monat von uns einen Link für die beiden Abende zugesendet.
9

Termin verpasst

Hast du mal einen live-Termin verpasst oder möchtest das Training wiederholen: Kein Problem, spätestens 24 Stunden später steht jedes KUBYtraining im Archiv und du kannst es so oft anzusehen wie du möchtest und es jeden Moment stoppen und zurückspulen.
10

Archiv

Im Archiv hast du Zugriff auf alle bisherigen KUBYtrainings. Du kannst dir jede Trainingsstunden ansehen und wiederholen. Du gewinnst aus der Art wie Clemens mit den Teilnehmern arbeitet für deinen eigenen Prozess viele hilfreiche Anregungen. Das KUBYtraining haben wir im Dezember 2016 gestartet und bis heute jeden Monat veranstaltet. Dir steht also ein unglaublich großer Fundus an Fällen und einzigartigen Begleitungen von Clemens Kuby zur Verfügung. Wenn du willst, kannst du also die nächsten sechs Monate ausschließlich KUBYtraining-Videos schauen. Der Zugang zum KUBYtraining-Archiv wird dir sofort nach deinem Beitritt freigeschaltet.
11

Folge-Teilnehmer

Nach den ersten 6 Monaten kannst du das KUBYtraining beliebig oft erneut buchen. Du erhältst als Folge-Teilnehmer einen ordentlichen Rabatt.
12

Trainingsende

Wenn du das Training beendest, erlischt der Zugang zum Server und zum Archiv. Da es sich um sehr sensible Daten handelt, dürfen wir nur aktiven Mitgliedern den Zugang gewähren.

Was kostet mich das KUBYtraining

97€ im Monat

Unsere Teilnehmer

Das sagen Teilnehmer zum KUBYtraining 

KUBYstudium

Selbst zum KUBYbegleiter werden

Vielleicht bist du ja jetzt schon überzeugt von der Wirksamkeit der KUBYmethode und willst selbst ein professioneller Begleiter werden, der anderen Menschen hilft, ihr Bewusstsein zu erweitern.

Wenn das auf dich zutrifft, solltest du wissen, dass das KUBYtraining für die Teilnahme am zweiten Semester eine Voraussetzung ist. Spätestens mit Beginn des zweiten Semesters sind die Studenten aufgefordert, größere Schwierigkeiten im Leben selbstständig lösen zu können. Um später andere begleiten zu können, ist es ratsam, vorher erfahren zu haben, wie es sich als Klient bzw. Teilnehmer eines Seminar anfühlt und vor welche Herausforderungen man gestellt wird.

Also, wenn du sowieso KUBYbegleiter eines Tages werden willst, entscheide dich gleich für das KUBYtraining. Es wird dich auf verschiedenen Ebenen weiterbringen.